Institut für Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering
Institutsleiter: Dr. Kurt Steiner

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
Alte Poststraße 149
A-8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 5453-8400
Fax.: +43 (0)316 5453-8401
E-Mail: fahrzeugtechnik@fh-joanneum.at
FH-JOANNEUM - Studiengang Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering

Vortragsreihe: Innovationen in der Fahrzeugtechnik

Organisation der Vortragsreihe: Dipl.-Ing. Dr. Herbert Fellner

Techn. Support: Ing. Wolfgang Dautermann


Automatisiertes Laden als Schlüsseltechnologie der Elektromobilität

Bild: Hermann Stockinger
Bild: Hermann Stockinger


Ort & Zeit
08.01.2020 | 18:00

FH JOANNEUM Graz
Hörsaal 005
Alte Poststraße 147
8020 Graz
Zum Thema:
Voranschreitende Entwicklungen im Bereich des autonomen Fahrens und das Verlangen nach mehr „User Komfort“ beim Ladevorgang von Elektrofahrzeugen verdeutlichen die Notwendigkeit automatisierter Ladetechnologie. Neben induktiven Ladelösungen wird aktuell auch an automatisierten konduktiven Systemen gearbeitet. Die Stromübertragung erfolgt hier wie beim klassischen Kabel über eine direkte physische Verbindung und bietet Vorteile hinsichtlich Ladeleistung, Wirkungsgrad und elektromagnetischer Verträglichkeit. Eine zentrale Herausforderung beim automatisierten konduktiven Laden liegt bei der Gestaltung der Verbindungsmechanik und dem Design der Kontaktschnittstelle selbst.

Im Vortrag wird auf die notwendigen Technologieentscheidungen eingegangen, um die Anforderungen von Nutzern, OEMs und Infrastrukturbetreibern an automatisierte Ladetechnologie bestmöglich zu erfüllen.
Vortragender: Hermann Stockinger, Easelink, Graz
Zur Person:
Herr Stockinger studierte Maschinenbau mit Schwerpunkt Energie- und Umwelttechnik in Österreich, England und Mexiko. Nach seinem Einstieg in die Automobilindustrie bei der BMW Group München begann er bald seine Arbeit im Bereich der E-Mobilität. Im Jahr 2015 gründete er Easelink, um die Vision eines automatisierten und weltweit standardisierten Ladesystems voranzutreiben.
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.