Institut für Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering
Institutsleiter: Dr. Kurt Steiner

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
Alte Poststraße 149
A-8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 5453-8400
Fax.: +43 (0)316 5453-8401
E-Mail: fahrzeugtechnik@fh-joanneum.at
FH-JOANNEUM - Studiengang Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering

Vortragsreihe: Innovationen in der Fahrzeugtechnik

Organisation der Vortragsreihe: Dipl.-Ing. Dr. Herbert Fellner

Techn. Support: Ing. Wolfgang Dautermann


Elektrofahrzeug - und wie repariere ich das jetzt?

Bild: AVL DiTEST
Bild: AVL DiTEST


Ort & Zeit
19.06.2019 | 18:00 | Hörsaal 005
FH JOANNEUM Graz,
Alte Poststraße 147,
8020 Graz

Zum Thema
Nachdem wir uns die letzten Jahre intensiv um die Entwicklung der Elektrofahrzeuge gekümmert haben, kommen wir jetzt in die Phase, uns um den Betrieb und den Service der Fahrzeuge zu kümmern. Das wurde bisher vernachlässigt. Die Prozesse und die Tools um E-Fahrzeuge zu reparieren werden jetzt definiert und entwickelt.

Bisher war es wenigen Speziallisten vorbehalten, etwas tiefer in die Reparatur zu gehen. Mit der zunehmenden Marktdurchdringung müssen sich mehr und mehr Werkstätten mit dem Thema beschäftigen.

Dabei taucht ein Thema auf, dass wir bei traditionellen Fahrzeugen bisher nicht hatten: Sicherheit beim Arbeiten an hohen elektrischen Spannungen. Da fehlt uns in der Fahrzeugbranche noch die Erfahrung.

Im Vortrag werdem der aktuelle Stand und die aktuellen Entwicklungen des Service von Fahrzeugen mit Elektroantrieb gezeigt.
Vortragender: DI Peter Gollob, AVL DiTEST, Graz
Zur Person: Studium von Elektronik und Nachrichtentechnik an der TU-Graz.
Seit über 30 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Test von elektronischen Systemen in verschiedenen industriellen Branchen. Die letzten 12 Jahre im Bereich der Elektromobilität mit dem Fokus auf Design, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Service von Batterien und anderen Komponenten im Hochvolt-Antriebsstrang.
Als Business Developer verantwortlich für alle Belange der Elektromobilität bei AVL DiTEST.
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.