Institut für Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering
Institutsleiter: Dr. Kurt Steiner

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
Alte Poststraße 149
A-8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 5453-8400
Fax.: +43 (0)316 5453-8401
E-Mail: fahrzeugtechnik@fh-joanneum.at
FH-JOANNEUM - Studiengang Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering

Vortragsreihe: Innovationen in der Fahrzeugtechnik

Organisation der Vortragsreihe: Dipl.-Ing. Dr. Herbert Fellner

Techn. Support: Ing. Wolfgang Dautermann


Audi S-tronic - Baukasten und Weiterentwicklung


Bilder: Audi


Ort & Zeit
07.11.2018 | 18:00 | Hörsaal 005
FH JOANNEUM Graz,
Alte Poststraße 147,
8020 Graz

Zum Thema:
Der Getriebebaukasten der Audi S-tronic hat als Doppelkupplungsgetriebe hohe Effizienz und ermöglicht die Integration einer HV-E-Maschine am Getriebeeingang mit minimalen Änderungen im Tunnelpackage. Nur ein kleiner Vorhalt von hydraulischen und elektrischen Schnittstellen ist ausreichend für die Ansteuerung der zusätzlichen Funktionalitäten des elektrifizierten Antriebs. Die hohe Leistungsdichte und Effizienz der E-Maschine werden durch den Einsatz neuer Fertigungstechnologien ermöglicht. Zusätzlich werden durch die Kühlungsauslegung und durch Parameterstudien an den Blechschnitten maximale Performance bei sehr guter E-Maschinenakustik erreicht. Komplettiert wird das effiziente Hybridmodul durch den Einsatz einer hydraulisch betätigten Trennkupplung mit speziell auf die Anwendung zugeschnittener Lamellengeometrie. Die Kombination des Doppelkupplungsgetriebes mit der zusätzlichen Leistung der HV-E-Maschine bietet dem Kunden die Symbiose aus nachhaltiger und zugleich sportlicher Mobilität.
Vortragende: Wolfgang Aldrian und Jürgen Uhlig, Audi, Ingolstadt
Wolfgang Aldrian
  • 1983 bis 1988 HTL in Graz, Fachrichtung Maschinenbau
  • 1989 bis 1995 BTZ in Ingolstadt, Konstruktion Motorsport und Serienentwicklung
  • 1996 bis 1997 Adam Opel, Konstruktion Motorsport
  • 1997 bis 2003 AUDI in Ingolstadt, Konstruktion Automatikgetriebe
  • seit 2003 Projektleitung Automatikgetriebe
Jürgen Uhlig
  • 2006 bis 2011 Duale Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker und Bachelor of Engineering in Elektro- und Informationstechnik
    bei AUDI in Ingolstadt und am Institut für Elektrotechnik und Informatik der FH Ingolstadt (THI)
  • seit 2011 bei Audi in Ingolstadt, Entwicklung Elektrische Maschine
Wir danken unseren Sponsoren
AVL FZI KTM Magna Pankl Rotax
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.