Institut für Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering
Institutsleiter: Dr. Kurt Steiner

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
Alte Poststraße 149
A-8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 5453-8400
Fax.: +43 (0)316 5453-8401
E-Mail: fahrzeugtechnik@fh-joanneum.at
FH-JOANNEUM - Studiengang Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering

Vortragsreihe: Innovationen in der Fahrzeugtechnik

Organisation der Vortragsreihe: Dipl.-Ing. Dr. Herbert Fellner

Techn. Support: Ing. Wolfgang Dautermann


Mireo© - die neue S-Bahn von Siemens

Innovative Transportlösungen für Megacitys am Beispiel von Fahrzeug- und Subsystemkonzepten

Ort & Zeit
06.06.2018 | 18:00 | Hörsaal 005
FH JOANNEUM Graz,
Alte Poststraße 147,
8020 Graz

Zum Thema
Bevölkerungswachstum und Urbanisierung führen in vielen Regionen der Welt zu Städtewachstum und zum Entstehen von sog. Megacities. In solchen Ballungsräumen stößt der Individualverkehr an seine Grenzen und verlangt nach leistungsfähigen Schienenfahrzeugen mit geringen Lebenszyklus-Kosten.

Der Vortrag zeigt exemplarisch, wie diese Anforderungen bereits im Design des gesamten Zuges und seiner Subsysteme berücksichtigt werden.
Vortragende: Christian Küter und Michael Kammler, Siemens, Graz und Erlangen
Dr.-Ing. Michael Kammler:
  • Studium des Maschinenbaus an der RWTH Aachen mit dem Schwerpunkt Schienenfahrzeuge
  • 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung
  • seit 2000 bei Siemens in Erlangen
    Gruppenleiter Rohbaukonstruktion für verschiedene Technologien, Organisationen und Fahrzeugbereiche
    seit 2013 Technical Manager für die Entwicklung der Mireo-Plattform
Dipl.-Ing. (FH) Christian Küter:
  • Studium des Maschinenbaus an der TFH Berlin
  • 1991 Projektingenieur für Bahnsteigtüranlagen bei Faiveley in Aubervilliers bei Paris
  • 1993 Projektierung von Aufzugsanlagen bei OTIS in Berlin
  • seit 2001 im Siemens Werk Graz
    verantwortlich für das Produktportfolio der Triebzugdrehgestelle
    seit 2011 Gruppenleitung in der Vorentwicklung
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.