Institut für Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering
Institutsleiter: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Kurt Steiner

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
Alte Poststraße 149
A-8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 5453-8400
Fax.: +43 (0)316 5453-8401
E-Mail: fahrzeugtechnik@fh-joanneum.at
FH-JOANNEUM - Studiengang Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering

Vortragsreihe: Innovationen in der Fahrzeugtechnik

Organisation der Vortragsreihe: Dipl.-Ing. Dr. Herbert Fellner

Techn. Support: Ing. Wolfgang Dautermann


Gesamtfahrzeugentwicklungen für den GT-Sport

(Bild: Wikimedia Commons)


Ort & Zeit
2017-05-31 | 18:00 | Hörsaal 005
FH JOANNEUM Graz,
Alte Poststraße 147,
8020 Graz

(Termin eintragen)

Vortragende: Hans Reiter und Thomas Wacht, Reiter Engineering, Kirchanschöring

Zum Thema:

Im Vortrag werden folgende Inhalte behandelt:
  • Historie der Firma Reiter Engineering
  • Erwartungshaltung eines GT-Kunden in Verbindung zu der Budgetentwicklung in den letzten 10 Jahren
  • Ohne würde der GT-Rennsport nicht funktionieren: Was ist BOP?
  • Wie wird sich der GT-Rennsport aus der Sicht von Reiter in den nächsten Jahren entwickeln?
  • Änderungen, um ein Serienauto dauerhaft auf der Rennstrecke bewegen zu können:
    Das geschieht in den Baugruppen Motor, Felgen-Radnabenverbund, Getriebe, Elektrik und Tank.
    Was sind die zu erwartenden Laufzeiten der verschiedenen Bauteile?

Über die Vortragenden:

DI(FH) Thomas Wacht

  • HTBLA Salzburg Elektronik/Technische Informatik
  • 2002 Hard- und Softwareentwickler für Zutrittssysteme bei Skidata AG
  • 2004 Diplomstudium Fahrzeugtechnik an der FH Joanneum
  • seit 2008 bei Reiter Engineering als technischer Leiter

DI(FH) Hans Reiter

  • Diplomstudium an der FH München
  • 1990 Renningenieur im BMW Team Schnitzer
  • 1991 Entwicklungs- und Renningenieur bei AMG Mercedes DTM
  • 1994 Entwicklungsingenieur bei Toyota Europe Rallye + KRT Rallye Team
  • 1995 Renningenieur im BWM Team Schnitzer
    1997 für LeMans mit McLaren F1
    1998 für LeMans mit Williams  LMP1
  • 1998 Renningenieur mit Opel Team Holzer DTM
  • seit 2001 selbständig: Fa. REITER ENGINEERING

Ausstellung:

Ein KTM X-Bow GT4 ist im Rahmen des Vortrages ausgestellt.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.