Institut für Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering
Institutsleiter: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Kurt Steiner

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
Alte Poststraße 149
A-8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 5453-8400
Fax.: +43 (0)316 5453-8401
E-Mail: fahrzeugtechnik@fh-joanneum.at
FH-JOANNEUM - Studiengang Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering

Vortragsreihe: Innovationen in der Fahrzeugtechnik

Organisation der Vortragsreihe: Dipl.-Ing. Dr. Herbert Fellner

Techn. Support: Ing. Wolfgang Dautermann


FLOATING NOZZLE TURBINE

Eine innovative Turboladertechnologie für den ottomotorischen Massenmarkt

Bild: Bosch Mahle Turbo Systems


Ort & Zeit
09.11.2016 | 18:00 | Hörsaal 005
FH JOANNEUM Graz,
Alte Poststraße 147,
8020 Graz

(Termin eintragen)
Zum Thema
Der Vortrag beschreibt die grundsätzlichen Vorteile der Turboaufladung und den Aufbau des Turbos.
Anschließend werden die Regelungskonzepte über Wastegate bzw VTG näher erläutert und die Entwicklungsfelder aktueller Ottomotoren diskutiert.
Durch den Einsatz einer Otto-VTG kann der Anspannungsgrad an einigen Stellen deutlich verringert werden, was anhand von Beispielen dargestellt wird.
In einem zweiten Teil wird auf die konstruktive Umsetzung der Otto-VTG eingegangen.
Über den Vortragenden: Johannes Ritzinger, Bosch Mahle Turbo Systems, Stuttgart
Zur Person: Dr. Johannes Ritzinger:

  • Studium an der Universität Stuttgart
  • Promotion bei der Daimler AG, betreut von Prof. Boulouchos (ETH Zürich) und Prof. Koch (KIT Karlsruhe)
  • Anschließend für 2 Jahre in der Brennverfahrensentwicklung für Gasmotoren
  • Seit 2015 bei BMTS Fachexperte für ottomotorische Konzepte und Plattformprojektleiter für mehrstufige Aufladesysteme
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.